11. 9. 2019: Hobby-/Brauer-Stammtisch (Nr. 29)

Die Sommerpause ist vorbei … die großen Events in Berlin (bbw und Biermeile) sind “Geschichte” … also wieder Zeit für eigene “Biergeschichten”, Erfahrungsaustausch, “Pläne schmieden” oder einfach nur selbstgebraute Biere zu verkosten und dem jeweiligen Brauer persönlich ein Feedback zu geben. Die Veranstalter haben eine so schöne Einladung geschrieben, dass ich sie hier im Wortlaut übernehme:

“Diesmal treffen wir uns direkt in der Brauerei des Brauhaus Lemke auf dem Gelände am Hackeschen Markt. Bitte benutzt den “Hintereingang” von der Rochstraße aus. Da wir direkt im ersten S-Bahn-Keller (von dort aus) sind, werden Rufe auch wahrgenommen, falls das Tor zu sein sollte. Es ist wie immer … wer ein fertiges Bier zu verkosten hat: Her damit (wir kosten gerne). Wer seine Schätze noch reifen lassen möchte und erstmal schauen will, was die “Konkurrenz” so macht: Hereinschauen (und lernen). Wer merkt, dass ihn der “Brauvirus” infiziert hat, aber noch nicht so recht weiß, wie er mit dieser “Krankheit” am besten umgeht: Herkommen (hier wird geholfen).”

So, dann fehlt nur noch die Uhrzeit: 18:00 Uhr bis etwa 22:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.