4. 8. 2018: Weihenstephaner Bergfest

Der Berg ruft – und die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan gleich mit. Am Samstag, 4. August, steigt von 15:00 Uhr bis 23:00 Uhr das Bergfest. Zum 16. Mal wird auf den Nährberg in den historischen Akademie-Innenhof eingeladen.

Dort erwartet die Besucher ein Programm für alle Altersklassen. Ein Zauberer ist da, ein Schnellzeichner fertigt in Minutenschnelle Portraits an, eine Kindereisenbahn gibt es, ein Kettenkarussell und zwei Hüpfburgen werden aufgebaut: Das Bergfest ist einfach eine Veranstaltung für die ganze Familie.

Ausgeschenkt werden freilich wieder frisch gezapfte Weihenstephaner Bierspezialitäten und verschiedenen alkoholfreie Getränke. Wen dann der Hunger packt, kann sich an einem der zahlreichen Stände von Anbietern aus der Region verköstigen lassen.

Doch was ist ein traditionsreiches, bayerisches Fest ohne zünftige Musik? Bis 18 Uhr spielt die Blaskapelle Premium Bavaricum auf, fleißig unterstützt vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Freising. Am Abend greifen dann Peter Voice & Samuel String ins Geschehen ein – und lassen die Party so richtig steigen.

Vorbei ist die Veranstaltung um 23 Uhr. Glücklicherweise verspricht das Wetter mitzuspielen, den bei schlechter Witterung hätte das Bergfest ersatzlos ausfallen müssen.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.