6. – 2. 6. 2018: Stettiner Bierfest

Ich weiß nicht, weshalb es so ist, aber Craft-Biere aus Polen sind in Deutschland recht unbekannt, und das, obwohl auch aus Polen wirklich gute Biere kommen. Und wo es Craft Beer gibt, gibt es auch Bierfeste. Das Stettiner Bierfest meldet sich mit seiner zweiten Auflage zurück.

Bereits im letzten Jahr war das Fest ein voller Erfolg und brachte den Teilnehmern großen Spaß und viele unvergessliche Momente. Dieses Event soll in diesem Jahr noch getoppt werden.

25 Brauereien, bevorzugt aus Polen, werden auf diesem Event ihre Produkte vorstellen. Nicht dabei sind die großen Brauereien, deren Biere auch in Deutschland erhältlich sind. Und auch wenn ich jedes Jahr ein bis zweimal in Polen bin, kenne ich von den 25 anwesenden Brauereien nur eine. 160 Zapfhähnen warten in Stettin darauf, die durstigen Kehlen zu befeuchten. Insgesamt werden auf dem Festival mehr als 200 verschiedene Biere angeboten. Auch die Festivalbühne bietet Ihnen Attraktionen, nicht nur Musik. Abgerundet wird das Programm mit Brau- und Käserei-Workshops sowie mit Bierverkostungen. Wettbewerbe, Lotterien, interessante Präsentationen und Shows warten auf die Besucher. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Dafür stehen Trucks Food mit Spezialitäten aus den Küchen der Welt bereit.

Festivalzeiten

Freitag (1. 6.): 16:00 – 24:00 Uhr
Samstag (2. 6.): 12.00 – 14.00 Uhr

Welche Brauereien auf dem Festival vertreten sind und welche Aktionen auf die Besucher warten, erfahren Sie auf der Website des Festivals unter www.szczecinbeerfest.pl. Es bleibt nur ein Wermutstropfen: Es ist sinnvoll zumindest über Grundkenntnisse der polnischen Sprache zu verfügen, um die Shows und Präsentationen verfolgen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.