Stauder kündigt „Bierchen“ an

Im Jahr 2017 brachte die Brauerei Stauder in Essen das Jacob auf den Markt. Zunächst wurde es nur als Jubiläumsbier zum 150jährigen Bestehen des Unternehmens geplant, vermutlich ein Grund, weshalb es nach dem Firmengründer Jacob Stauder benannt wurde. Offensichtlich war dieses Bier aber ein Erfolg, weshalb es jetzt dauerhaft im Sortiment ist. So wundert es auch nicht, dass jetzt die Brauerei ein weiteres spezielles Bier ankündigt, das “Bierchen”.

Um was für ein Bier es sich handelt verrät die Brauerei noch nicht. Es wird am Montag in einer geschlossenen Veranstaltung der Presse vorgestellt und ab Dienstag soll es in den Supermärkten und Getränkeshops Essens verfügbar sein. Nur so viel hat die Brauerei bereits verraten: die Flasche wird ähnlich gestaltet sein.

Schreibe einen Kommentar